GameCaptain.de wird seit April 2013 redaktionell nicht mehr betreut. Besuche unsere neue Seite Captain-Fantastic.de !

Angespielt: Brink

Brink
von MourganRA 20.08.2009 14:56
Quelle: intern
Gefühlte 50 Grad, ein kleines Kabuff und ein begeisterter Redakteur, ich schaute mir Brink auf der Gamescom an.
Der neue Ego-Shooter von Splash Damage (Enemy Territory: Quake WarsWeitere Infos) führt uns in eine bunte und actiongeladene Spielwelt ein. Zu Beginn erstellen wir uns einen individuellen Charakter und schließen uns einer von zwei Parteien an, um anschließend deren unterschiedliche Kampagne zu erleben.
Der mir gezeigte Demolevel (eine Art Schrottplatz) wirkt ähnlich wie bei Modern Warfare 2Weitere Infos fulminant und gut gescriptet. Ziel ist es zunächst bestimmte Hauptaufgaben zu erledigen wobei wir zwischendurch auch kleinere Subquests annehmen können. Für alles erhalten wir Erfahrungspunkte und können mit Levelaufstiegen unsere Fähigkeiten und Waffen verbessern.
Wir spielen stets in einem vierköpfigen Team, wobei unsere Kameraden von der KI gesteuert werden, zumindest solange bis echte Mitspieler ins Geschehen einsteigen, wodurch sich das Spiel komplett kooperativ spielen lässt.

Besondere Aufmerksamkeit verdient der ‚Smart-Button’, der jederzeit erahnen soll, was wir gerade machen wollen. Die Entwickler gingen mit der Implementierung ein hohes Risikio ein, denn dieses Feature kann – wenn es nicht richtig funktioniert – für viel Frust sorgen. Zumindest in der Präsentation schien der Umgang aber spielend einfach: schauen wir nach oben und drücken, hüpft unser Ego über einen Laserdurchgang, schauen wir nach unten rutscht er drunter durch. Ob das alles auch im fertigen Spiel so funktioniert wie es soll, bleibt aber abzuwarten.

Brink sieht klasse aus und spielt sich äußerst intensiv, abgesehen von der beeindruckenden Grafik wirken Explosionen spektakulär und das Waffenarsenal macht ordentlich Krach. Werden wir getroffen verschwimmt das Bild kurz und zeigt Blutspritzer auf der Kamera. Wenn das mit dem Smart-Button letztendlich so funktioniert wie es gezeigt wurde, könnte er für ein wesentlich flüssigeres Spielerlebnis sorgen. Abgesehen davon sieht Brink einfach toll aus und birgt einen ganz eigenen Charme. Wir freuen uns jedenfalls schon auf das fertige Produkt, im Frühling nächsten Jahres ist es soweit.

Screens von der GamesCom:
Mehr News zu:

 
Tags: Brink

Deine Meinung

Du musst dich erst einloggen/registrieren ehe du einen Kommentar schreiben kannst.

Kommentare (1)

Rösisch schrieb am 20.08.2009 15:21
Mit Abstand die hübschesten Frauen am id-Stand! ;)
>> Zum Kommentarthread im Forum
Gratis-eBook

Jetzt als PDF runterladen

Brink

Packshot
3D-Shooter
von Bethesda Softworks
USK-Freigabe keine Angabe
PCMai 2011
PS3Mai 2011
360Mai 2011
will ich habenhabe ich angespielt
besitze ichbin Profi (durchgespielt)
» Allgemeine Infos » Kaufen
» News » Artikel
» Screenshots » Videos
» Cheats, Komplettlösungen und Trainer

Bewertungen zum Spiel

GameCaptain
68 %
Test lesen
Magazine
77 %
Übersicht
Unsere Leser
-
Übersicht
Deine
70 %

Du bist nicht registriert/eingeloggt!

Werbung

News zum Spiel

18.09.11
Alle
Amazon Herbstschnäppchen: Heute mit Brink, Herr der Ringe BluRay ...
05.08.11
PC
Brink - Kostenloses Wochenende und -50% bei Steam
14.06.11
Alle
Neues Hacking-Opfer reiht sich ein: Bethesda
29.05.11
Alle
Im Test: Brink
15.05.11
Alle
Tests der Woche: Bringt's Brink?

Letzter Trailer zum Spiel

Trailer-Bild
Launch Trailer (2:23)

Letzte Screens zum Spiel



 
Partner: 3DCenter
DVD-Spiel-Film.de
GamePilot
Konsolendealz
MMORPG Spiele
McMedia IE-Shop
PCGamesDatabase
PlayMore.de
PS3-Test
Speedmaniacs
SpieleRadar.de
trickz.de
TweakPC
Xchar Games News


Die Verantwortung für die Inhalte der gelinkten Seiten liegt bei den jeweiligen Seitenbetreibern und wird nicht von GameCaptain übernommen!
Names, trademarks and copyrights are the property of the originating companies.

copyright Jörg Benne

?> 1 0