GameCaptain.de wird seit April 2013 redaktionell nicht mehr betreut. Besuche unsere neue Seite Captain-Fantastic.de !

Test: You don't know Jack 4

Dia abgefahrene Quizshow geht in die 4.Runde. Wie tief sinkt das Niveu diesmal?
 
Fast drei Jahre nach Teil 3 kommt die abgefahrenste Quizshow zurück auf den Bildschirm.

Einführung ins Nageln

Hi, ich bin Jack ihr unsichtbarer Spielführer. Sie kennen mich nicht? Das ist doch wohl ein Scherz oder? Na ja was soll's, dass können wir ganz schnell ändern. Spielen sie mit mir das ultimative Quiz. Nun vergessen sie mal "Wer wird Millionär", dass sind doch alte Kamellen. Ich biete ihnen Kategorien und Fragen, die es nur bei uns gibt. Wollen wir wetten?
Aber bevor wir anfangen muss ich wissen wie viele Spieler mitspielen wollen. Man kann allein, zu zweit, zu dritt oder online im Internet spielen. Dann der Name jedes Mitspielers und schon bekommt jeder eine Spielertaste zugewiesen, denn Jack wird ausschließlich mit der Tastatur gespielt. Diese Spielertaste wird gedrückt wenn man der Meinung ist, die Antwort zu wissen. Aber das wußten sie doch oder?
Nun kommen wir zum Nageln...nein nicht was sie denken, sie altes Ferkel. Jeder Kandidat bekommt von mir einen Nagel...wofür? Na zum Nageln natürlich. Wenn sie vermuten ihr überschlauer Gegner hat Schwierigkeiten die Frage zu beantworten, nageln sie ihn einfach fest. Damit zwingen sie ihn diese Frage zu beantworten. Und weil ja jede richtig beantwortete Frage mit vielen kleinen Euros belohnt wird, kann man davon ausgehen das der Arme schnell wieder seine Ersparnisse verliert. Wie das geht? Ganz einfach. Für jede Frage gibt es eine festgelegte Gewinnsumme. Wer richtig antwortet bekommt das Geld, wer falsch antwortet bekommt es abgezogen. Somit hat der nächste Spieler die Möglichkeit richtig zu antworten und das Geld einzuheimsen. Das Nageln ist allerdings nicht so risikolos wie man denkt. Denn antwortet der Genagelte richtig, bekommt er natürlich die Gewinnsumme. In dem Fall wird aber dem Spieler der genagelt hat genau die gleiche Summe wieder abgezogen. Verstanden? Dann können wir ja anfangen.

Total beknackte Fragen

Um ihnen das Spiel zu versüßen haben wir sechs verschiedene Fragetypen zur Auswahl. Multiple-Choice-Fragen, Textergänzungsfragen, Schnick-Schnack-Fragen, Buchstabensalat, Sekt oder Selters, Wann war was?, und natürlich Jack Attack die immer letzte Frage einer Spielrunde. All diese Fragen werden noch in verschiedene Kategorien unterteilt, die sich jeder selbst aussuchen kann. Wundern sie sich nicht über die Bezeichnung der Kategorien, wir haben uns dabei schon was gedacht. Um nur einige zu nennen: juristisch korrekter Sex, wirklich kranke Filme, TV-Stars in Weißweinsauce und viele andere mehr.
Doch nicht nur die Kategorien sind sehr makaber auch die 600 Fragen haben es in sich. Ein Beispiel: Benjamin Blühmchen hat das stattliche Alter eines Elefantenbullen erreicht. Nun soll man erraten wie schwer sein....ist, na sie wissen schon was ich meine oder? Sie wollen noch ein Beispiel ok: Aus der Kategorie Tragödien beim Toilettengang: Beim pinkeln scheiden sie versehentlich alles Wasser aus ihrem Körper aus. Wieviel Körpergewicht verlieren sie demzufolge? 10%, 25%, 60% oder 85%? Na nun überlegen sie mal, aber nicht zu lange. Für jede Frage gibt‘s nur zehn Sekunden.
Langweiler und Spielverzögerer haben bei mir keine Chance. Ach und falls ich es vergessen habe, jede Spielrunde hat acht Fragen. Der Gewinner wird dann in der Highscore-Liste aufgenommen. Und auf zur neuen Spielrunde.

Und sonst

Spielt man Jack zum ersten Mal, wird man sich fragen wo man hier gelandet ist. Nichts ist so wie es sein soll, zumindest was Game-Shows betrifft. Jack der unsichtbare Spielführer sorgt mit seinen irrwitzigen Kommentaren und dummen Sprüchen für allgemeine Belustigung.
Im Vergleich zum Vorgänger ist die Grafik verbessert worden und einige neue Fragetypen sind hinzu gekommen wie Schnick-Schnack, Sekt und Selters und der Buchstabensalat. Ebenfalls neu ist die Online-Option bei der man mit zwei weiteren Spielern um die Wette raten kann. Alleine wird das Spiel mit der Zeit langweilig noch dazu weil sich die Fragen nach einiger Zeit zu wiederholen beginnen. Der Hintergrundsound ist schrill und laut aber passend zum ganzen Spiel. Die Bedienung ist recht einfach, denn jeder hat nur seine zugewiesene Spielertaste zu drücken.
Screen 1
Kategorien-Auswahl
Screen 2
Gewinnsumme
Screen 3
Die Frage
Screen 4
Wann war was?
Screen 5
Genagelt

Ähnliche Tests


BUZZ! - Das große Quiz
81%

Quiz Taxi
8%

Buzz! Quiz World
82%

You don't know Jack 3
53%

BUZZ!: Das ultimative Musik-Quiz
75%

Cheggers Party Quiz
37%
Gratis-eBook

Jetzt als PDF runterladen

You don't know Jack 4

Packshot
Quizspiel
von Take 2
USK-Freigabe ohne Altersbeschränkung
PCSeptember 2003
will ich habenhabe ich angespielt
besitze ichbin Profi (durchgespielt)
» Allgemeine Infos » Kaufen
» News » Artikel
» Screenshots » Videos
» Cheats, Komplettlösungen und Trainer

Bewertungen zum Spiel

GameCaptain
65 %
Test lesen
Magazine
-
Übersicht
Unsere Leser
80 %
Übersicht
Deine
70 %

Du bist nicht registriert/eingeloggt!

Werbung

 
Partner: 3DCenter
DVD-Spiel-Film.de
GamePilot
Konsolendealz
MMORPG Spiele
McMedia IE-Shop
PCGamesDatabase
PlayMore.de
PS3-Test
Speedmaniacs
SpieleRadar.de
trickz.de
TweakPC
Xchar Games News


Die Verantwortung für die Inhalte der gelinkten Seiten liegt bei den jeweiligen Seitenbetreibern und wird nicht von GameCaptain übernommen!
Names, trademarks and copyrights are the property of the originating companies.

copyright Jörg Benne

?> 1 -2