GameCaptain.de wird seit April 2013 redaktionell nicht mehr betreut. Besuche unsere neue Seite Captain-Fantastic.de !

Test: Dungeon Siege 2 - Broken World

Gebrochene Welt, gebrochene Helden?
 Dungeon Siege 2 - Broken World
Tja ja, so kann es kommen. Da denkt man als leichtgläubiger Fantasy-Held, man muß nur alle Möchtegern-Weltbeherrscher, hunderte Blödmannsgehilfen und tonnenweise gruseliger Viecher zu Fleischbeilagen verwursten um die Welt zu retten und plötzlich stellt sich heraus, dass man die ganze Zeit nur einem SuperduperÜbermagier den Weg bereitet hat. So geschehen in Dungeon Siege 2. Welch glückliche Fügung, dass nun nicht ganz überraschend das fällige AddOn „Broken World“ erscheint und wir somit die Gelegenheit erhalten, noch einmal so richtig nachzutreten. Denn eins ist klar: Rache ist Blutwurst und nochmal lassen wir uns nicht veräppeln.

Auf in die zweite Runde

Gut ein Jahr ist seit dem Test von DS2 vergangen und auch in der Fantasywelt Aranna ist die Zeit nicht stehen geblieben. Die Handlung beginnt ein Jahr nach dem Sieg über Valdis, dessen Fall weitreichende Verwüstungen auslöste und unserem Helden keine Sympathien einbrachte. Die Welt liegt in Schutt und Asche und die arroganten Dryaden, in deren Außenposten die Handlung von Broken World beginnt, sehen uns am liebsten von hinten.
Wir beginnen das Spiel entweder mit einem der sechs vorgefertigten und kräftigen 39er Charakter, basteln uns selbst einen entsprechend starken Baukastenhelden oder importieren aus unseren alten DS2-Spielständen einen vertrauten, eingespielten Recken. So kann man nun direkt nach dem Sieg über Valdis von DS2 in „Broken World“ schlüpfen. Und hier treibt eben der besagte Übermagier sein Unwesen, ein Bösewicht gegen den der gute Valdis ein vergleichsweise harmloser Kotzbrocken war. Wie im Basisspiel geht es, diesmal allerdings in drei Akten, durch die langgezogene Welt mit recht deprimierenden Landstrichen, vorbei an zerstörten Städten, durch verbrannte Wälder und trostlose Einöden.
Auch das lebendige Inventar ist schwer angeschlagen, seltsam verdreht, verstümmelt und „gebunden“. Irgendein gnadenloser Chirurg treibt seine makabren Späße und macht mit seinen teuflischen Experimenten auch vor den humanoiden Rassen nicht halt. Nun ja, es ist also die bekannte permanente Hatz auf den Hauptfeind sowie reichlich Nebenquests die am Wegesrand auf uns warten um uns für den Endkampf brav aufzuleveln und mit schickem Waffen und Rüstungen zu versorgen.

Zitat von Konrad Adenauer: Keine Experimente!

Auf den ersten Blick hat sich im Vergleich zum Hauptspiel recht wenig getan. Grafisch sind keine Verbesserungen sichtbar, bei einem direkten Vergleich mit dem hübschen Titan Quest sieht Broken World recht alt aus. Tja, das ist der Fluch des Fortschritts, man wird halt immer verwöhnter. Soundtechnisch alles beim alten, die Sprachausgabe ist komplett englisch, das aber in sehr guter Qualität und die eingedeutschten Texte lassen auch fremdsprachlich Unkundige nicht im Regen stehen. Nett und leider viel zu selten sind die gelegentlichen Unterhaltungen der Partymitglieder untereinander.
Auch am Spielmechanismus wurde nichts verändert. Broken World ist immer noch ein streckenweise hektisches Action-Rollenspiel in dem man mit seiner Heldenparty seinem Blutdurst und der Sammelwut frönt und ein wenig abwechslungsarm dem finalen Höhepunkt entgegen zieht - irgendwas zwischen dem Diablo- und Neverwinter Nights-Kosmos. Broken World hat einen angenehmen Spielfluß, es spielt sich recht locker, leicht, lediglich die gelegentlichen Bossmonster bereiten Mühe und diverse Quests bringen die nötige Würze ins Spiel. Spieler, die mit DS2 glücklich waren, werden schon an dieser Stelle beifällig nicken und sagen: „Was soll's, mehr vom Gleichen, her damit!“ Bitte, meinetwegen, verlassen wir diese anspruchslosen Gesellen und schauen mal ob wir nicht doch noch die ein oder andere Neuerung entdecken können.
Tatsächlich ist mir doch sofort der entzückende Rasenschmuck, pardon, sind mir die reizenden Zwerge aufgefallen, die als neue Rasse hinzugekommen sind. Die Zwerge sind wie geschaffen für die Klasse der Steinfäuste, eine von zwei neuen Charakterprofessionen. Ähnlich wie die Blut-Mörder, die Fähigkeiten der Fernkämpfer und Kampfmagier in sich vereinen, sind die Steinfäuste eine Mischklasse und als Nahkämpfer und Naturmagier sowohl im defensiven, schützenden Bereich als auch als Angreifer bärenstark. Für die Liebhaber von Schoßtieren (hüstel) gibts neben dem streng riechenden Widder die vogelähnlichen Kohlteufel-Kampfgefährten, Lastesel und Schmusis für einsame Nächte in einer Gestalt. Das war es schon, erwähnenswert die zwei zusätzlichen Slots für automatische Zauber und das übliche Sammelsurium an neuen Monstern, und glitzernden Fundstücken. Erwähnenswert ist noch die freundliche Dame bei der man seine Talentbäume gegen cash verlernen und wieder neu skillen kann.
Eigentlich recht okay das Ganze, hat was Vertrautes. Beim nächsten Mal aber bitte ein paar aufregendere neue Features, mal eine originellere Hintergrundgeschichte und mehr grafische Brillanz. Danke schön.
Screen 1
Also Bernd - immer schön auf die Omme hauen!
Screen 2
Feuer gefällig?
Screen 3
Monster on the rocks
Screen 4
Tag! Wir sind die Zeugen Jehovas
Screen 5
Komm mal runter du Tier!
Screen 6
Klare Anweisungen
Screen 7
Talente der Steinfäuste
Screen 8
Krasse Klamotten Alter

Ähnliche Tests


Rise of the Argonauts
71%

Bakugan: Battle Brawlers
60%

Diablo 3
91%

Marvel: Ultimate Alliance 2
59%

Spore - Wilde Kreaturen DS
75%

Torchlight 2
86%
Gratis-eBook

Jetzt als PDF runterladen

Dungeon Siege 2 - Broken World

Packshot
Action-Rollenspiel
von Take 2, Gas Powered Games
USK-Freigabe ab 12 Jahren
PCSeptember 2006
will ich habenhabe ich angespielt
besitze ichbin Profi (durchgespielt)
» Allgemeine Infos » Kaufen
» News » Artikel
» Screenshots » Videos
» Cheats, Komplettlösungen und Trainer

Bewertungen zum Spiel

GameCaptain
78 %
Test lesen
Magazine
68 %
Übersicht
Unsere Leser
74 %
Übersicht
Deine
70 %

Du bist nicht registriert/eingeloggt!

Werbung

News zum Spiel

09.06.08
PC
Dungeon Siege 3 wenn, dann mit einsamem Helden
05.12.06
PC
Dungeon Siege Film erst im Sommer
18.09.06
PC
Dungeon Siege 2 kommt als Deluxe-Version
26.07.06
PC
Offizielle Seite zu Dungeon Siege 2 - Broken World
19.07.06
PC
Und nochmal Gold: Dungeon Siege 2 AddOn

Letzte Screens zum Spiel



 
Partner: 3DCenter
DVD-Spiel-Film.de
GamePilot
Konsolendealz
MMORPG Spiele
McMedia IE-Shop
PCGamesDatabase
PlayMore.de
PS3-Test
Speedmaniacs
SpieleRadar.de
trickz.de
TweakPC
Xchar Games News


Die Verantwortung für die Inhalte der gelinkten Seiten liegt bei den jeweiligen Seitenbetreibern und wird nicht von GameCaptain übernommen!
Names, trademarks and copyrights are the property of the originating companies.

copyright Jörg Benne

?> 1 6