GameCaptain.de wird seit April 2013 redaktionell nicht mehr betreut. Besuche unsere neue Seite Captain-Fantastic.de !

Test: Multiwinia

Kultige Multiplayer-Echtzeitstrategie für zwischendurch
 Multiwinia
Wenn flache Strichmännchen über den Schirm hüpfen und in epischen Schlachten um Brutpunkte aufeinander treffen, dann kann das eigentlich nur Darwinia sein. Für Freunde der flachen Strategie gibt es jetzt neuen Spielstoff von den Machern von Uplink und DefConWeitere Infos. In Multiwinia darf man jetzt im lokalen Netzwerk und über das Internet in verschiedenen Spielmodi gegeneinander antreten.

Abwechslung braucht das Land

Multiwinia ist eine Standalone Mehrspielererweiterung für das etwas andere RTS Darwinia. Deshalb enthält es auch keine Kampagne. Mitgeliefert werden sechs Spielmodi für den Einzel- und Mehrspielermodus, in denen man gegen bis zu drei menschliche oder Computergegner antreten kann. Die Kartenauswahl lässt aber etwas zu wünschen übrig. Es gibt gerade einmal zehn Karten pro Spielmodus, wobei einige Karten in mehreren Modi verfügbar sind. Die Auswahl umfasst Capture the Flag oder Schnapp die Statue, King-of-the-Hill, Vorherrschaft und drei etwas ausgefallenere Modi, die sich Sturmangriff, Blitzkrieg und Raketenrevolte nennen. Gerade die drei letzten Modi bieten recht ordentlich Abwechslung und machen im Mehrspieler sehr viel Spaß.
Das Spielprinzip ist insgesamt aber das gleiche geblieben. Aus so genannten Brutpunkten flutschen die Multiwinianer und müssen vom Spieler in die Kampfzone geschickt werden. Im Gegensatz zu Darwinia fehlt aber das Gesten gesteuerte erzeugen von Programmen, stattdessen wurden neue Steuerungsmöglichkeiten eingebaut. So können Offiziere per rechtem Mausklick erzeugt werden, die dann automatisch die Strichmännchen zu einem festgelegten Ort schicken. Das vereinfacht das Management der Männchenmassen.
Zusätzlich dürfen die 8-Bit Bewohner in die Phalanx-Formation versetzt werden, in der die Multiwinianer mehr Schaden aushalten. Probleme gibt es aber, wenn man mit mehren Formationen vorgehen will. Denn die Formationen müssen einzeln bewegt werden.
Um dem Kriegsglück nachzuhelfen, dürfen in den Schlachten Kisten eingesammelt werden, die verschiedene Gimmicks enthalten. So können per TAB-Taste Luftangriffe, Monster oder Raketentürme angefordert werden. Letztere dürfen sogar selbst bedient werden. So kann das Blatt nochmal gewendet werden.
Die Steuerung mit der auf die Maus fixierten Kamera war ja sowieso etwas sonderbar und auch das Auswählen mehrerer Multiwinianer durch Gedrückthalten der linken Maustaste ist nicht die beste Methode. Aber man kommt insgesamt damit zurecht. Alles in allem ist die Steuerung immer noch recht innovativ, wenn auch nicht perfekt. Die Spielmodi bieten viel Spaß für zwischendurch, wenn auch die Kartenanzahl recht beschränkt ist.

Das Besondere…

…ist immer noch der Grafikstil. Wie auch in Darwinia wackeln die Strichmännchen durch die eckige Computerlandschaft und können durch gute Explosions- und Leuchteffekte überzeugen. Das Ganze wirkt immer noch sehr witzig und erinnert an die Computerwelt aus „Tron“.
Auf der anderen Seite, der Ton-Seite, sieht es allerdings recht arm aus. Ein paar Explosions- und Schusssounds, ein bisschen Strichmännchengeschrei, das war es eigentlich. Auch die deutsche Übersetzung ist in den ersten Versionen noch lückenhaft gewesen. Mittlerweile wurde hier aber nachgebessert.


Screen 1
Formationen stärken das Durchhaltevermögen.
Screen 2
Im Angriffsmodus muss eine Massenvernichtungswaffe geschützt werden.
Screen 3
Wer hält länger durch?
Screen 4
Hier fallen ordentlich Strichmännchen.

Ähnliche Tests


StarCraft 2 - Heart of the Swarm
89%

A Game of Thrones: Genesis
63%

Elements of War
58%

Defenders of Ardania
71%

Anomaly: Warzone Earth
81%

Total War: Shogun 2 - Fall of the Samurai
93%
Gratis-eBook

Jetzt als PDF runterladen

Multiwinia

Packshot
3D-Echtzeitstrategie
von Introversion Software
USK-Freigabe ab 12 Jahren
PCOktober 2008
will ich habenhabe ich angespielt
besitze ichbin Profi (durchgespielt)
» Allgemeine Infos » Kaufen
» News » Artikel
» Screenshots » Videos
» Cheats, Komplettlösungen und Trainer

Bewertungen zum Spiel

GameCaptain
80 %
Test lesen
Magazine
75 %
Übersicht
Unsere Leser
80 %
Übersicht
Deine
70 %

Du bist nicht registriert/eingeloggt!

Werbung

News zum Spiel

23.11.11
PC
Humble Introversion Bundle - Defcon, Darwinia, Multiwinia ... zum Wunschpreis...
01.10.08
PC
Multiwinia: Kultiges Multiplayer-RTS im Test
22.09.08
PC
Downloads der Woche
20.09.08
PC
Demo zu Multiwinia

Letzte Screens zum Spiel



 
Partner: 3DCenter
DVD-Spiel-Film.de
GamePilot
Konsolendealz
MMORPG Spiele
McMedia IE-Shop
PCGamesDatabase
PlayMore.de
PS3-Test
Speedmaniacs
SpieleRadar.de
trickz.de
TweakPC
Xchar Games News


Die Verantwortung für die Inhalte der gelinkten Seiten liegt bei den jeweiligen Seitenbetreibern und wird nicht von GameCaptain übernommen!
Names, trademarks and copyrights are the property of the originating companies.

copyright Jörg Benne

?> 1 5