GameCaptain.de wird seit April 2013 redaktionell nicht mehr betreut. Besuche unsere neue Seite Captain-Fantastic.de !

Test: The Last Remnant

Warum The Last Remnant auf dem PC mehr Spaß macht...
 The Last Remnant
„Ein Rollenspiel für die Welt“ sollte es werden und enttäuschte auf der 360 vor allem durch unausgereifte Technik aber auch einen unausgewogenen Schwierigkeitsgrad. Square wollte mit der PC-Umsetzung einiges besser machen. Gelang ihnen eine Überraschung?

Business as Usual

Während einige Entwicklerteams den wiederkehrenden Trend der Antihelden erkannt haben und obwohl Square mit gerade diesen Charaktere seinerzeit Megahits verbuchte, hielten die Japaner auch im aktuellen Titel an ihrem fast schon verbrauchten tadellosen Heldenimage fest und präsentieren erneut einen frechen Jungen, der schon mehr zufällig die Welt und deren Probleme entdeckt. Hier geht’s nämlich alles andere als friedlich zu, es bekriegen sich gleich mehrere Parteien um das Wertvollste, was es in diesem Land zu holen gibt: die namensgebenden Remnants, uralte Artefakte, die ihrem Besitzer große Macht verleihen.
Unser Protagonist Rush Sykes hat indes zunächst ganz andere Probleme. Seine Schwester Irina wurde nämlich von dem mysteriösen Magier Wagram entführt, der ebenfalls nach den sagenumwobenen Relikten trachtet. Auf der Suche nach ihr gerät Rush zu allem Überfluss auch noch direkt zwischen die Fronten einer riesigen Schlacht, worauf er sich kurz danach der Armee des Herrschers über das Land Athlum, David Nassau, anschließt, welcher sich bereit erklärt, ihm bei der Suche nach Irina zu helfen.
So imposant die Geschichte beginnt, so schnell kehrt der Rollenspielalltag ein. Wir werden zunächst in verschiedene Dungeons beordert, um dort diverse Gauner dingfest zu machen. Erst langsam entwickelt sich die Hauptgeschichte, welche zwar nicht außergewöhnlich ist, jedoch durchaus ihre Spannungsmomente aufweist.
Während der Suche nach Irina werden ständig neue Gebiete und Städte begehbar, frei auf dem Kontinent umherlaufen können wir aber nicht. Stattdessen wählen wir auf einer Weltkarte per Cursor die verschiedenen Punkte an und reisen ohne Zeitverlust dorthin. Während wir in den Städten traditionsgemäß die Ausrüstung unserer Party aufstocken und in Bars Aufträge annehmen, geht es in den großen Gebieten und Dungeons meist darum Monster zu kloppen, Erfahrung zu sammeln und unser Hauptziel zu erreichen. Zufallskämpfe gibt es dabei nicht, die potenziellen Gegner sind stets sicht- und damit auch umgehbar.

Alle für einen

Zu unserem Hauptcharakter gesellen sich schnell viele andere Mitstreiter. Darin ist auch das Kampfsystem begründet, denn anders als in typischen Japano-Rollenspielen kämpfen wir zwar auch hier in Runden, dafür aber mit und gegen viel größere Gruppen. Das funktioniert, indem sich die Helden in so genannte Verbände aufteilen. Jeder umfasst dabei bis zu fünf Einheiten, die auch geschlossen auftreten. In den Kämpfen schalten wir dann zunächst die einzelnen Verbände durch und geben für jede Gruppe Anweisungen wie angreifen oder zaubern. Es ist übrigens ratsam, bei der Verbandsaufstellung taktisch vorzugehen, Zauberer sollten sich demnach alle in einer Gruppe tummeln, Nahkämpfer in einer anderen. Da wir für jeden Verband nur einen Befehl bestimmen können, nach dem alle das Gleiche machen, würde andernfalls nötige Angriffsstärke verloren gehen.
Screen 1
Squaretypisch gibt es wieder schicke Rendersequenzen
Screen 2
Die Präsentation kann auf dem PC vielmehr genossen werden

Ähnliche Tests


Atelier Ayesha: The Alchemist of Dusk
72%

Risen 2
84%

Kingdoms of Amalur: Reckoning
83%

Rune Factory Oceans
75%

Mass Effect 3
86%

Game of Thrones
67%
Gratis-eBook

Jetzt als PDF runterladen

The Last Remnant

Packshot
Rollenspiel
von Square Enix
USK-Freigabe ab 12 Jahren
PCMärz 2009
360November 2008
will ich habenhabe ich angespielt
besitze ichbin Profi (durchgespielt)
» Allgemeine Infos » Kaufen
» News » Artikel
» Screenshots » Videos
» Cheats, Komplettlösungen und Trainer

Bewertungen zum Spiel

GameCaptain
83 %
Test lesen
Magazine
76 %
Übersicht
Unsere Leser
83 %
Übersicht
Deine
70 %

Du bist nicht registriert/eingeloggt!

Werbung

News zum Spiel

24.02.09
PC
The Last Remnant kommt via Steam
19.02.09
PC
Termin-Update: The Last Remnant PC, Armed Assault 2, Outcry
29.01.09
PC
The Last Remnant: Neue Infos zur PC-Version
15.12.08
PC
The Last Remnant: Japano-RPG kommt für den PC

Letzte Screens zum Spiel



 
Partner: 3DCenter
DVD-Spiel-Film.de
GamePilot
Konsolendealz
MMORPG Spiele
PCGamesDatabase
PlayMore.de
PS3-Test
Speedmaniacs
SpieleRadar.de
trickz.de
TweakPC

Die Verantwortung für die Inhalte der gelinkten Seiten liegt bei den jeweiligen Seitenbetreibern und wird nicht von GameCaptain übernommen!
Names, trademarks and copyrights are the property of the originating companies.

copyright Jörg Benne

?> 1 -2