GameCaptain.de wird seit April 2013 redaktionell nicht mehr betreut. Besuche unsere neue Seite Captain-Fantastic.de !

Test: Das Schwarze Auge: Drakensang - Am Fluß der Zeit

Nachtest: Lohnt sich das Wiedersehen mit Forgrimm und Konsorten?
 Das Schwarze Auge: Drakensang - Am Fluß der Zeit
Rund 18 Monate nach dem letzten Abenteuer geht es in Drakensang 2 - Am Fluss der Zeit wieder auf nach Aventurien. Lohnt sich das Wiedersehen mit Forgrimm und Konsorten?

Am Großen Fluss

Es war einmal - 23 Jahre vor den Ereignissen aus DrakensangWeitere Infos um genau zu sein - ein junger Schurke, der sich im Lande Aventurien auf dem Großen Fluss auf eine Bootsfahrt begab, um in die Stadt Nadoret zu gelangen und dort seine Ausbildung zum Dieb abzuschließen. Dieser von uns kreierte Jüngling namens Orlando von der Blumenwiese war nicht nur gut aussehend, sondern betörte auch die hiesige Damenwelt. Leider half ihm diese Fertigkeit nicht, als das Lager der „Stern von Ferdok“, seines bezüglich des Komforts nicht gerade glänzenden Transportschiffes, des Nachts angegriffen wurde. Wild entschlossen kämpfte unser junger Held - ein angehender Fechtmeister und Messerwerfer - Seite an Seite mit der Besatzung und den Passagieren gegen die angreifenden Piraten. Erst ein feiger Streitkolben-Hieb auf seinen Hinterkopf verdunkelte dem tapferen Orlando die Sinne.
Als der glänzend aussehende Schurke ohne nennenswerte Schrammen wieder erwachte, blickte er in die Gesichter dreier Gestalten: des Kriegers Ardo, des Diebes Cuano und des Zwerges Forgrimm. Zu diesem Zeitpunkt ahnte Orlando noch nicht, dass diese ihm Fremden im folgenden Abenteuer seine Gefährten werden sollten und die Gruppe einer Verschwörung aus Verrat und Gier auf die Schliche kommen würde. Doch wie gelangte Orlando von seiner Blumenwiese bis in diese Lage? War es Schicksal oder eine höhere Macht?

Wir bauen einen Helden

Diese höhere Macht - sprich der Spieler - hat zu Beginn verschiedene Möglichkeiten, den Helden seiner Wahl zu generieren. Aus verschiedenen Archetypen wählen wir zunächst eine Klasse (Krieger, Magier etc.) aus. Danach wird das Geschlecht bestimmt und mit einer Handvoll Einstellungsmöglichkeiten das Aussehen unseres Alter Ego festgelegt. Eine umfangreiche Auswahl an Talenten in den Bereichen Körper, Natur, Wissen, Gesellschaft und Handwerk erlaubt es zudem, unseren Charakter individuell zu gestalten. Erschaffen wir einen gutaussehenden Schurken wie Orlando, der sein Inventar durch Taschendiebstähle erweitert? Oder einen kraftstrotzenden Kleiderschrank auf zwei Beinen, der über viel Erfahrung im Schmieden verfügt und die Gegner mit seinen selbst hergestellten Schwertern zu Schaschlik verarbeitet?
Für erledigte Quests und Gegner gibt es Erfahrungspunkte, mit denen die Talente gesteigert werden. Ebenso können diese Punkte in Kampffertigkeiten oder Zaubersprüche investiert werden. So legen wir fest, ob unser Held zum zielsicheren Bogenschützen, zirkusreifen Messerwerfer oder zum holz- und monsterfällenden Axtkämpfer wird. Die Zaubersprüche müssen zunächst bei Lehrmeistern gegen Bares und Erfahrungspunkte erlernt werden und lassen sich danach ebenfalls steigern. Auch bestimmte Talente wie das oben erwähnte Schmieden müssen genauso wie die Sonderfertigkeiten (Kampfmanöver wie Finte, Gezielter Stoss etc.) erst auf diese Weise freigeschaltet werden. Insgesamt ist die Charakterentwicklung logisch und übersichtlich aufgebaut.

Informationsüberfluss

Anders verhält es sich mit den Eigenschaften etwa von Waffen oder Zaubersprüchen. Da Drakensang 2 das DSA-Regelwerk nutzt, werden wir mit Infoboxen, die teilweise mathematischen Formeln ähneln, zugetextet. Einsteiger dürften hiermit überfordert sein.
Abhängig davon, welchen Archetyp wir zu Beginn des Abenteuers gewählt haben, erlebt unser Held einen unterschiedlichen Ausbildungsweg. Das Tutorial erklärt das Notwendigste, präsentiert aber auch immer wieder Abkürzungen und Begriffe, die nur DSA-Erfahrenen bekannt sind. Ganz gleich, für welche Klasse wir uns entschieden haben, führt unser erster Weg an das am Grossen Fluss gelegene Nadoret. Hier lernen wir unsere weiteren Party-Mitglieder kennen und erledigen die ersten Quests. Während es sich bei den Nebenquests nicht selten um banale Botengänge handelt, sind die Hauptaufgaben gut in die motivierende Story eingebunden. Je nach Charakterklasse und eigenem Gusto können wir die Aufgaben unterschiedlich lösen. Unser Orlando etwa betört eine örtliche Prostituierte, damit sie einen Hafenarbeiter verführt. Daraufhin macht sich die Hafenaufseherin auf den Weg, um den Hormongesteuerten zu suchen und lässt für kurze Zeit eine Kiste, auf die wir unser Augenmerk geworfen haben, unbeaufsichtigt. Freie Bahn für unsere Helden!
Screen 1
Wem kommt dieser Zwerg bekannt vor?
Screen 2
Ankunft in Nadoret
Screen 3
Wir handeln mit dem krummen Otto.
Screen 4
Ein Waldspaziergang kann entspannend sein.

Ähnliche Tests


Ni no Kuni: Wrath of the White Witch
89%

Rune Factory Oceans
75%

Dragon's Dogma
79%

Risen 2
84%

Game of Thrones
67%

Kingdoms of Amalur: Reckoning
83%
Gratis-eBook

Jetzt als PDF runterladen

Das Schwarze Auge: Drakensang - Am Fluß der Zeit

Packshot
Rollenspiel
von dtp, Radon Labs
USK-Freigabe ab 12 Jahren
PCFebruar 2010
will ich habenhabe ich angespielt
besitze ichbin Profi (durchgespielt)
» Allgemeine Infos » Kaufen
» News » Artikel
» Screenshots » Videos
» Cheats, Komplettlösungen und Trainer

Bewertungen zum Spiel

GameCaptain
80 %
Test lesen
Magazine
81 %
Übersicht
Unsere Leser
90 %
Übersicht
Deine
70 %

Du bist nicht registriert/eingeloggt!

Werbung

News zum Spiel

24.12.10
PC
Amazon Adventskalender Tag 24: Drakensang - Am Fluss der Zeit
11.10.10
PC
Deal der Woche: Drakensang - Am Fluss der Zeit
26.08.10
PC
Drakensang Online - Adios DSA
01.06.10
PC
Bigpoint übernimmt Drakensang-Macher
17.05.10
PC
Drakensang-Macher insolvent: dtp und Radon Labs äussern sich

Letzter Trailer zum Spiel

Trailer-Bild
Release Trailer (1:14)

Letzte Screens zum Spiel



 
Partner: 3DCenter
DVD-Spiel-Film.de
GamePilot
Konsolendealz
MMORPG Spiele
McMedia IE-Shop
PCGamesDatabase
PlayMore.de
PS3-Test
Speedmaniacs
SpieleRadar.de
trickz.de
TweakPC
Xchar Games News


Die Verantwortung für die Inhalte der gelinkten Seiten liegt bei den jeweiligen Seitenbetreibern und wird nicht von GameCaptain übernommen!
Names, trademarks and copyrights are the property of the originating companies.

copyright Jörg Benne

?> 1 -1