GameCaptain.de wird seit April 2013 redaktionell nicht mehr betreut. Besuche unsere neue Seite Captain-Fantastic.de !

Test: Oil Rush

Waterworld lässt grüßen
 Oil Rush
Echtzeitstrategie gibt es wie Sand am Meer oder, wie bei Oil Rush, das Meer selbst und sie funktioniert auch noch meist gleich bis ähnlich. Das man auch andere Wege beschreiten kann, scheint da gar nicht erst möglich. Umso überraschender ist, das Oil Rush ein recht interessantes und trotzdem einfaches Spielprinzip aufweist. Kein Basenbau und weniger direkte Kontrolle über die Truppen. Ob das Konzept von Iceberg Interactive funktioniert, könnt ihr hier erfahren.

Zur Geschichte

Was wissen wir von post-apokalyptischen Sci-Fi-Szenarien, in denen die Menschen auf schwimmenden Plattformen leben und Erdboden nur noch am Grund des Meeres zu finden ist? Richtig, sie floppen an den Kinokassen. Aber das muss mit dem Echtzeitstrategie-Spiel Oil Rush nicht unbedingt passieren. Hier kommt die Welt trotz Überschwemmungskrise nicht ganz so trashig rüber und kann erstaunlich gut auf dem Meer produzieren, selbstredend nur für den Krieg, in dem es natürlich nur um Öl geht. Irgendwelche Parteien, wie die Sharks und die Raiders versuchen diese Öl-Quellen zu erobern und damit das Überleben zu sichern. Erdboden für Nahrung scheint da eher nebensächlich zu sein. Vielleicht kann man in naher Zukunft Essen aus Öl synthetisieren? Aber egal.
Die erstaunlich simple Geschichte dreht sich um Kevin, Absolvent der Sharks-Marineakademie und Ziehsohn des namenlosen Commanders, dem Oberbefehlshaber der Sharks. Zunächst auf Linie, macht Kevin alles, was man ihm befiehlt, bis er das System und sein Vorbild hinterfragt. Na ja, am besten man überspringt die Sequenzen und ihre Comic-Standbilder, um direkt in die Mission zu starten.
Die 16 Einsätze spielen sich dann für ein RTS erstaunlich schnell herunter, viel zu leicht und auch mit wenig Abwechslung. Obwohl man sich Mühe gegeben hat verschiedene Missionstypen, wie Angriff, Verteidigung auf Zeit, Gegner mit stetigem Nachschub und andere taktische Herausforderungen zu integrieren, bleibt das Spiel keine große Herausforderung und folgt dem gleichen Muster. Im Mehrspieler könnte sich ein anderes Bild zeigen, wenn Spieler da wären.

Von Plattform zu Plattform

In den ersten Missionen der Kampagne wird man in das etwas andere Spielkonzept eingewiesen. Ausgehend von einer Startplattform, die automatisiert Jetskis mit bewaffneten Fahrern produziert bis das Einheitenlimit erreicht ist, erobert man Stück für Stück alle Plattformen einer Karte. Die Einheiten schickt man dann im Ganzen, zur Hälfte oder mit 25% zu den anderen Plattformen, die diese dann erobern, ganz wie bei einem Capture-the-Flag. Die direkte Kontrolle hat man dabei nicht. Der Spieler kann nur den Angriff oder Rückzug befehlen. Neben den Produktionsplattformen für Einheiten muss man auch Öl-Plattformen erobern.
Jetzt könnte man denken, dass man das Öl für die Einheitenproduktion braucht, aber weit gefehlt, die geht auch ohne weiter. Viel mehr benötigt man das Öl nur für den Bau und die Aufbesserung von Abwehrtürmen an den Produktionsplattformen und den Einsatz von Spezialfähigkeiten, die man in jeder Mission aufs Neue über Erfahrungspunkte freischalten muss. Mit diesen kann man dann kurzzeitig den Nebel des Krieges entfernen, die Produktion einer Plattform erhöhen oder die Angriffswerte von Einheiten und Türmen einer gegnerischen Plattform verringern. Auch die Angriffs- und Verteidigungswerte der Einheiten und Türme können verbessert werden.
Screen 1
Mit den Jetskis unterwegs.
Screen 2
Die Plattformen können mit Abwehrtürmen ausgestattet werden.
Screen 3
Die Gefechte sind actionreich inszeniert.
Screen 4
Unsere Flotte liegt unter Beschuss.

Ähnliche Tests


Dungeons - The Dark Lord
80%

Men of War: Assault Squad
85%

Gemini Wars
62%

Men of War: Vietnam
77%

Warhammer 40.000: Dawn of War 2 - Retribution
89%

Anomaly: Warzone Earth
81%
Gratis-eBook

Jetzt als PDF runterladen

Oil Rush

Packshot
3D-Echtzeitstrategie
von Iceberg Interactive
USK-Freigabe ab 12 Jahren
PCMärz 2012
will ich habenhabe ich angespielt
besitze ichbin Profi (durchgespielt)
» Allgemeine Infos » Kaufen
» News » Artikel
» Screenshots » Videos
» Cheats, Komplettlösungen und Trainer

Bewertungen zum Spiel

GameCaptain
75 %
Test lesen
Magazine
69 %
Übersicht
Unsere Leser
-
Übersicht
Deine
70 %

Du bist nicht registriert/eingeloggt!

Werbung

News zum Spiel

09.04.12
PC
Im Test: Oil Rush
05.12.11
PC
Oil Rush - Echtzeit-Kampf ums Öl auf hoher See
 
Partner: 3DCenter
DVD-Spiel-Film.de
GamePilot
Konsolendealz
MMORPG Spiele
PCGamesDatabase
PlayMore.de
PS3-Test
Speedmaniacs
SpieleRadar.de
trickz.de
TweakPC

Die Verantwortung für die Inhalte der gelinkten Seiten liegt bei den jeweiligen Seitenbetreibern und wird nicht von GameCaptain übernommen!
Names, trademarks and copyrights are the property of the originating companies.

copyright Jörg Benne

?> 1 -1