GameCaptain.de wird seit April 2013 redaktionell nicht mehr betreut. Besuche unsere neue Seite Captain-Fantastic.de !

Dishonored: Die Maske des Zorns - Lesertest (von cybernauth69 - 31.12.2012)

Dishonored: Die Maske des Zorns
Wie bezeichnet man ein Spiel wie Dishonored am besten? Es ist kein vollwertiger Shooter und kein richtiges Stealthgame. Es ist kein Rollenspiel und auch kein Actionspiel. Ich versuche mal eine Bezeichnung für das Genre zu finden, Dishonored ist ein Stealthshooter mit jede Menge Action und RPG-Einlagen, der einem die Vorgehensweise selbst überlässt. So zumindest sehe ich das Spiel an.

Als erstes ist mir bei Dishonored die Grafik aufgefallen, die ich bis Dato so noch nicht gesehen hatte. Die markanten Charakteren, das eigenwillige Setting, all das steht dem Game gut zu gesicht. Als ich dann erfuhr dass Entwickler von Half Life an dem Projekt mitgearbeitet hatten, konnte ich dann auch ein paar Parallelen erkennen, das Gebäudedesign z.B.

Das Gameplay ist sowohl offensiv als auch defensiv, da man allzeit die Wahl hat wie man vorgehen möchte. Ob mit brachialer Gewalt oder eher unbemerkt infiltrierend, ganz die Entscheidung des Spielers. Es lohnt sich also mehrere Varianten auszuprobieren. Die Steuerung könnte simpler nicht sein, so wie man es halt kennt von Shootern oder Actionspielen. Innerhalb von ein paar Minuten ist man schon voll in der Materie.
Die Spielwelt steckt voller geheimer Wege und jeder menge findenswertes. Da wären zum einen die sogenannten Runen, die braucht Corvo, so heisst der Protagonist, um seine magischen Fähigkeiten freizuschalten, oder Knochenartefakte, die verleihen Corvo gewisse Perks. Um diese zu finden bekommt man am Anfang ein seltsames Herz, dass zu schlagen beginnt und einem die Position zeigt sobald man in der Nähe dieser Artefakte ist.

Der Schwierigkeitsgrad hat es echt in sich, sofern man nicht gerade auf leicht spielt. Vorallem wenn man versucht ohne Meuchelungen durch die Levels zu kommen. Man braucht zwar eine gewisse Frustresistenz, aber wenn man ohne unnötige Tötungen das Spiel meistert, bekommt man ein vollkommen anderes Ende präsentiert.

Das Genre ist nichts für jeden, aber man sollte es mal gespielt haben.
(6714x gelesen)
Hilfreicher Lesertest?
2 Wertungen 100% 0%


Pro/Contra

+Deutsche Sprachausgabe-Weder MP noch Koop-Modi
+Gute Syncro-Schwammige Texturen
+Mehrere Lösungswege-Frustpotential
+Hoher Wiederspielwert
+Originelle Grafik
+Verschiedene Enden
Wertung: 9 / 10

Die neuesten Lesertests


Assassin's Creed II (PC)

von TheRealmOfChaos

Prototype 2 (PS3)

von cybernauth69

Sleeping Dogs (PS3)

von cybernauth69
» Weitere Lesertests
Gratis-eBook

Jetzt als PDF runterladen

Dishonored: Die Maske des Zorns

Packshot
Action
von Bethesda Softworks, Arkane Studios
USK-Freigabe nicht unter 18 Jahren
PCOktober 2012
PS3Oktober 2012
360Oktober 2012
will ich habenhabe ich angespielt
besitze ichbin Profi (durchgespielt)
» Allgemeine Infos » Kaufen
» News » Artikel
» Screenshots » Videos
» Cheats, Komplettlösungen und Trainer

Bewertungen zum Spiel

GameCaptain
88 %
Test lesen
Magazine
87 %
Übersicht
Unsere Leser
90 %
Übersicht
Deine
70 %

Du bist nicht registriert/eingeloggt!

Werbung

News zum Spiel

11.04.13
Alle
Dishonored: Gameplay-Video zum AddOn The Knife of Dunwall
13.03.13
Alle
Dishonored: The Knife of Dunwall - AddOn mit neuer Hauptfigur angekündigt
28.11.12
Alle
Dishonored - Bethesda zufrieden, 'Wir haben eine neue Marke'
25.10.12
Alle
Drei DLC-Packs für Dishonored angekündigt
20.10.12
Alle
Im Test: Dishonored: Die Maske des Zorns

Letzte Screens zum Spiel



 
Partner: 3DCenter
DVD-Spiel-Film.de
GamePilot
Konsolendealz
MMORPG Spiele
PCGamesDatabase
PlayMore.de
PS3-Test
Speedmaniacs
SpieleRadar.de
trickz.de
TweakPC

Die Verantwortung für die Inhalte der gelinkten Seiten liegt bei den jeweiligen Seitenbetreibern und wird nicht von GameCaptain übernommen!
Names, trademarks and copyrights are the property of the originating companies.

copyright Jörg Benne

?> 1 3